Über uns

Unter dem Namen Paritätische Kommission der zahntechnischen Laboratorien der Schweiz (PK Zahntechnik) besteht ein Verein gemäss den Bestimmungen von Art. 60 ff ZGB, gestützt auf Art. 7.2 GAV.

Statuten der PK Zahntechnik

Handelsregistereintrag

Gemäss den einschlägigen Bestimmungen des GAV bezweckt die PK Zahntechnik die Zusammenarbeit der GAV-Vertragsparteien und den Vollzug des GAV der zahntechnischen Laboratorien der Schweiz.

Die Aufgaben der PK Zahntechnik sind in Art. 7.2 / Anhang II GAV aufgeführt. Der PK steht das Recht zu, sämtliche Massnahmen im Sinne einer konsequenten Durchführung und Umsetzung der GAV- und AVE-Bestimmungen zu ergreifen.

Die PK Zahntechnik besteht aus je drei Vertretern/Vertreterinnen der Arbeitgeber (Swiss Dental Laboratories - Verband Zahntechnischer Laboratorien der Schweiz) und der Arbeitnehmer (Schweizerische Zahntechniker-Vereinigung).


Mitglieder der Paritätischen Kommission Zahntechnik

Arbeitnehmerseite:                                         Arbeitgeberseite:
Nico Kunz (Präsident)                                     Renzo Trachsler (Vize-Präsident)
Denise Santschi                                               Corinne Betschart
Erwin Eitler                                                        Oliver Weber
Bernhard Breunig (Ersatzmitglied)               Sandra Houmard-Brack (Ersatzmitglied)

Die Geschäftsstelle wird von der LMP Novitas Treuhand AG, Mario Tresch, geführt.